Stiftung

Am 25. März 2011 wurde die Stiftung Grenzlandmuseum Eichsfeld als unselbstständige Stiftung gegründet.

Zweck der Stiftung ist die

- Förderung des Trägervereins

- Bereitstellung von Mitteln für die Unterhaltung und den Betrieb des Museums

- Förderung der Bildungs- und Naturschutzarbeit

- Förderung von Ausstellungen und Bildungsveranstaltungen und

- Förderung und Unterstützung der Wissenschaft und Forschung bei der Aufarbeitung der deutschen Geschichte von der Teilung bis zur Wiedervereinigung und den damit verbundenen Folgen

Die neue und noch ganz junge Stiftung bedarf der kraftvollen Hilfe und Unterstützung, um ein Kapital anzusammeln, aus dessen Erträgen die o. a. Zwecke erfüllt werden können.

Wenn Sie uns helfen und zum Aufbau des Stiftungsvermögens beitragen möchten, bitten wir Sie herzlich, Ihre Spende auf das Treuhandkonto der

Sparkasse Duderstadt

IBAN: DE96 2605 1260 0001 3819 61

BIC: NOLADE21DUD

zu überweisen. Eine Spendenquittung kann bei Bedarf ausgestellt werden.

Danke für Ihre Hilfe.

 

Die komplette Satzung der Stiftung (pdf) können Sie hier herunterladen.