Sonderausstellungen

Ständig wechselnde Sonderausstellungen im Museum nehmen aktuelle Tendenzen der Forschung auf und vertiefen wesentliche Themen der DDR-Geschichte.

Aktuelle Sonderausstellung:

"Da war mal was"
Sonderausstellung von Comiczeichner Flix im Grenzlandmuseum Eichsfeld

Seit dem 22.09.2017 ist im Grenzlandmuseum Eichsfeld die Plakatausstellung der Bundesstiftung Aufarbeitung mit dem Namen „Da war mal was“ des Künstlers Flix zu sehen.
Jeder Comic erzählt die deutsche Teilung aus einer anderen, persönlichen Perspektive. „Aufrichtig, vielschichtig und hochamüsant, dazu die Vermittlung deutsch-deutscher Geschichte, welche weit über reines Faktenwissen hinausgeht“ – so wird diese Ausstellung treffend beschrieben.
 

Bei Fragen zu den Sonderausstellungen wenden Sie sich bitte an: info@grenzlandmuseum.de.